Gottesdienste in Gemünden und Gräfendorf

Der Gottesdienst ist die Mitte des Gemeindelebens und hat bei uns einen hohen Stellenwert. Gemeinsam wollen wir Gottes Wort hören und Gott ehren. In Gemünden feiern wir wöchentlich Gottesdienst, in Gräfendorf alle zwei Wochen. Die Gottesdienste aus Gemünden werden live im Internet übertragen. Alle zwei Wochen gibt es Gottesdienste für Kinder (Kindergottesdienst oder Familiengottesdienst) in Gemünden.

Altarraum der Christuskirche bei der Konfirmation 2015
Bildrechte: Manuela Weber
Kelch, Ziborium und Altarkreuz in Gräfendorf
Bildrechte: Iris Grosso

Gottesdienste in Zeiten von Corona

In der Zeit der Pandemie gibt es für die Gottesdienste besondere Auflagen. In der Kirche haben wir die Plätze so ausgewiesen, dass die Gottesdienstbesucher jeweils mit 1,5 Meter Abstand zu Personen aus anderen Haushalten sitzen. Alle Gottesdienstbesucher müssen innerhalb der Gebäude die vorgeschriebenen Masken tragen. Das gilt auch für Kinder ab 6 Jahren. Am Platz kann die Maske in der Kirche in Gräfendorf abgelegt werden. In Gemünden bitten wir darum, die Maske während des ganzen Gottesdienstes zu tragen. Im Freien sind keine Masken vorgeschrieben.

Die abgedruckten Gottesdiensttermine entsprechen dem Planungsstand 4. März 2022.