Kirchengemeinde Gräfendorf

Die evangelische-lutherische Kirchengemeinde Gräfendorf ist eine sehr kleine Kirchengemeinde und hat ca. 135 Gemeindeglieder. Da ist es klar, dass das evangelische Gräfendorf keinen eigenen Pfarrer hat. Die Kirchengemeinde Gräfendorf gehört zur Pfarrei Gemünden am Main.

Die Kirchengemeinde Gräfendorf umfasst den Ort Gräfendorf mit fast allen seinen Ortsteilen (Wolfsmünster, Schonderfeld, Seewiese, Michaelau, Eidenbacher Hof). Nur der Ortsteil Weickersgrüben gehört nicht dazu. Weickersgrüben ist eine eigene Kirchengemeinde und ist der Pfarrei Höllrich zugeordnet.

Die evangelische Kirchengemeinde Gräfendorf hat eine eigene Kirche, die Michaelskirche. Auf dem gleichen Grundstück steht auch das Mesnerhaus, in dem die Mesnerin wohnt.

In unserer kleinen Kirchengemeinde können wir abgesehen von den Gottesdiensten nur vereinzelt Veranstaltungen anbieten. Gerne verweisen wir auf die Veranstaltungen und Angebote in Gemünden.

Die evangelische Michaelskirche und das Mesnerhaus
Bildrechte: Iris Grosso

Karte